Willkommen im Zöllner-Gästebuch.
Wir freuen uns über Anregungen und bunte Worte. Einen neuen Eintrag kannst du hier setzen.
Kommentar von Thomas Kunstmann | 10.06.2012

Eigentlich müsste die Musik von Dirk Zöllner jeden Tag im Radio zu hören sein: Wahnsinnsstimme, phantastische Songs und Texte, die ehrlich sind und unter die Haut gehen. Er ist dennoch nicht für das Commerzradio geschaffen. Das und vor allem die Musik mag sein Publikum und spricht mich seit Jahren und Jahrzehnten an. Ob CD oder live - Zöllner ist immer ein Hörerlebnis besonderer Güte. Balladen ("Sand"), Bigbandmusik-, Funk- oder Rocksongs - dieser Vollblutmusiker überzeugt in seiner langen Karriere. Selbst Ohrwümer sind bei ihm anspruchsvolle Musikstücke. Er bleibt sich treu und hat immer Superleute wie Andre Gensicke (key), Regy Clasen (voc) oder auf der neuen CD "Uferlos" darüber hinaus Sonny Thet (cello) und Edo Zanki (voc) an seiner Seite. Ich mag seine Songs und vor allem die, in denen er als Beobachter auftritt - unaufdringlich und unorthodox. Er macht Mut und motiviert, Dinge zu hinterfragen und couragiert eine eigene Meinung zu vertreten. Ihm bleibt immer der Spaß am Leben (Schöner Tag") und am Heute ("Was geht ab"). Pünktlich am 01.06. hatte ich dann die CD. Schon jetzt habe ich den Verdacht, dass es meine Lieblings-CD von Zöllner wird so wie "7 Sünden", "Good Bye, Cherie", "Ich darf alles", "Cafe Größenwahn", "Big Soul" ... na ja und die anderen.

Kommentar von holden caughfield | 07.06.2012

Hallo hallo - gute Sache, das mit dem neuen Album. Hier eine vielversprechende Besprechung: http://joinmusic.com/spot/ohne-grenzkontrolle-uferlos-von-die-zollner/

grüßle,
h.

Kommentar von Maren | 05.06.2012

einen guten Abend!

Das Video ist überinszeniert. Ich mag dieses Lied, sehr.
Aber die Bilder unterstützen nicht wohltuend, zerreißen es eher. Viele Skizzen übereinandergelegt. Man versucht vermeintlich den orangenen Faden zu finden. Aber er bindet nicht so richtig. Am intensivsten wirkt noch, Dirk vor dem weißen Abrisshaus, durch dessen Bildtiefe und bestehendem Licht - die Tiefe des Songs heraustritt.
Das tut ihm gut.
Natürlich Respekt vor Arbeit und Aufwand!
Nur subjektiv hängt für mich "Idylle im Krieg" in einer anderen Galerie.

schönen Gruß, Maren.

Kommentar von Ulrike | 03.06.2012

ups,da habe ich wohl gestern das Eingabefeld verpeilt....trotz Brille!? Man(n)hat es vielleicht dennoch gelesen....

Wird die HP vernachlässigt? Oder habe ich hier etwas übersehen?
Einen Querschnitt Deiner neuen Lieder hätte ich auch gern im Media-Markt/DD hören wollen,da mir wegen eines Pflegefalles Konzerte bis auf weiteres versagt bleiben. Warum erfährt man solche Termine zufällig! über "Facebook"?? Deine neue HP ist optisch zumindest sehr gelungen, aber was nützt es, wenn Dein Herzblut für "Facebook" fließt ....

Kommentar von C&A aus Berlin | 02.06.2012

Hallo Dirk !

Die neue CD und das Buch einfach Spitze und man treibt einfach "UFERLOS" dahin und findet in Ihnen die erste Jugend-Sünden, -Erlebnisse unserer Generation wieder. Verkauf von CD und Buch unter Freunden angekubelt....Der Umsätze wegen....! viel Erfolg für die neue Tour. Die zwei treuen Fans Conny & Andreas

Kommentar von Trixi | 01.06.2012

Lieber Dirk!
Danke für den tollen Abend gestern in Steglitz.Wir waren spontan mit Kind und Kegel gekommen und haben es nicht bereut.Trotz widriger Umstände(Regen und kein Ton auf der Bühne)habt Ihr wirklich alles gegeben und die Leute mitgerissen.Die neue Scheibe ist wirklich sehr eingängig,man braucht nicht lange,um sich reinzuhören.Läuft ab heute bei mir abwechselnd mit Mark Forster in Dauerschleife.Wir freuen uns schon auf den 15.6. im Postbahnhof.Übrigens,Du sahst gut aus,gestern...Liebe Grüße von Trixi und Familie

Kommentar von Mirko | 01.06.2012

Hallo "Herr Zöllner" !

Herzlichen Glückwunsch zu Eurer neuen Scheibe ! Der Hammer !! Mehr davon ....

Kommentar von Jürgen V. | 31.05.2012

Sorry, du bist natürlich ein liEber Dirk!

Kommentar von Jürgen V. | 31.05.2012

Nein, nein, liber Dirk,
eure Terminplanung ist mit meinen Terminen einfach nicht kompatibel. Da kommt pünktlich zu meinem morgigen Geburtstag die Uferlos-CD auf den Markt und ich fahre an das Ostsee-Ufer (Prerow), um das in meinem Urlaub zu feiern - und ihr kommt erst einen Monat später nach. Selten war ich Münsterländer euch räumlich so nah, aber zeitlich so daneben...
Können wir die Termine für die Ostseetour im nächstren Jahr vielleicht vorher absprechen? ;-)
"Uferlosen" Erfolg und viel Spaß auf der Tour,
Grüße auch von Schwester Heike, Schwager Klaus und Nichten Jana und Lea (die überhaupt nicht mehr so klein und zurückhaltend ist, wie du sie in Erinnerung haben wirst).

Kommentar von Franny Zöllner | 30.05.2012

Zum Video: Wie ich doch Sehnsucht nach einem Familientreffen bekomme, wenn ich Euch da im Garten sehe; meine liebe tolle Tante und mein gut getroffener Onkel mit seiner unverkennbaren Mimik. Auch wunderschön im Buch beschrieben, wie ich sie kenne und erleben darf. Na und Mimi und Du ( vielleicht Denise an der Kamera ) genießt jeden Augenblick, aber wie es aussieht, könnt Ihr das. Vieles im Video ist eindeutig, doch kleine Einschnitte lassen bei mir Fragen entstehen, worüber wir wahrscheinlich dies Jahr nicht bein Cousin-und Cousinentreffen sabbeln können. Dein August ist dies Jahr voll mit Terminen. Also plane ich nächstes Jahr?

Kommentar von Gitta Kritzmöller | 13.05.2012

Hallo Dirk und Band,
ihr ward am Freitag in Jena einfach großartig. Es hat mir viel Freude bereitet und so habe ich trotz des Wetters euch bis zum Schluss genossen. Viel Erfolg mit dem neuen Album, welches ich mit Sicherheit bestellen werde.
Hoffe, ihr seid bald wieder in Thüringen.
Grüße Gitta

Kommentar von Pia&Dirk | 06.05.2012

Guten Morgen Dirki,

liebe Grüße aus Leipzig. Habe dein Buch gelesen, war viel zu kurz:-)aber schön !!!!
Hier ein kleines musikalisches Häppchen für Dich, hoffe es gefällt:-).http://www.youtube.com/watch?v=8Zw2222sONk
Wünsch dir und den Zöllnern ne schöne Zeit.

Knutschi Pia und liebe Grüße vom Dirki aus L.e. :0]

Kommentar von Schloss Weesenstein | 03.05.2012

"Generalsekretärin Naumann" wird hiermit um dringenden Rückruf in Weesenstein gebeten. Leider
sind alle anderen Kontaktquellen zu ihr versiegt und wir würden Dirk gern zusammen mit Wolfgang Hentrich am 18. Mai auf unserem Weesenstein begrüßen. Bitte meldet Euch!

Kommentar von Maria | 26.04.2012

Vielen Dank für dien ehrliches Buch.
Dirk, und wie er die Welt sah. Oder: Du erinnerst mich an mich....
Es war mir eine Freude und ich fühlte mich sehr verbunden.
Auch von deiner Lesung war ich begeistert. Ich danke dir für deine Offenheit und dein großes Herz. Sehr emotional und amüsant.
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg. Auch wenn es jetzt uferlos wird... :-)
Ich werde wieder dabei sein...Liebe Grüße Maria

Kommentar von Reiko Kretzschmar | 25.04.2012

Lieber Dirk, liebe Denise,

vielen Dank für den tollen Abend im Pasewalker Kulturforum. Das hatte fast was von einem Clubkonzert (MTV unplugged). Sympathisch, humorvoll, nachdenklich, atmosphärisch. Authentisch eben. Und Deine Stimmgewalt lieber Dirk ist einfach faszinierend. DANKE! Ich wünsche Euch für die Jubiläumstour alles Gute - vielleicht klappt es ja mit Pasewalk ;-)

Liebe Grüße aus Vorpommern

Kommentar von Dirk Zöllner | 22.04.2012

Lieber Marcel, ich danke dir von Herzen!!!

Kommentar von Michaela | 05.04.2012

Hallo Dirk,
habe ich zuerst deinen Arbeitskollegen, den Ralf in Halle besucht. Kann verstehen, dass es bis zum Kumpel nicht gereicht hat...hinterm Showlächeln ziemlich zugeknöpft der Mann... na egal, seine neue Scheibe ist wirklich gut geworden und dann habe ich mich wie versprochen ins Marktplatzcenter NB aufgemacht, um dich zu hören. Ich war noch nie zu einer Buchlesung und dachte, was mag da wohl kommen??? Dass du deine Aufregung so ganz unverblümt zugegeben hast, hat schon die Hälfte der Hörerschaft (mich eingeschlossen) für dich eingenommen. Leider konnte ich nur bis zur Pause bleiben, da ich meine Kinderchen ins Bett bringen musste, aber dafür hast du ja Verständnis, denn du hast ja auch so ein kleines Wunder! Aber was ich bis zur Pause gehört habe, war ganz wunderbar ursprünglich und erfrischend ehrlich! Wenn du daraus mal ein Hörbuch machst, wäre es auch was für meinen Mann, den Lesemuffel. Vielleicht klappts ja. Da ich nun auf Grund meines verfrühten Aufbruchs, dein Buch nicht kaufen konnte, habe ich mich heute gleich noch ins Auto geschwungen und bin wieder nach NB gedüst. Zum Glück hattest du ja ein paar Exemplare dagelassen!!! Sofern der Hase mit deinem Buch also nicht durchbrennt, habe ich zu Ostern was richtig Tolles im Nest! Also in diesem Sinne wünsche ich dir und deiner Familie ein tolles Osterfest und einen fleißigen Osterhasen!!!
Seid ganz lieb gegrüsst aus dem schönen mecklenburger Land. PS...deine neue CD bestelle ich auch demnächst...

Kommentar von Alexandra | 02.04.2012

Lieber Dirk, so fern scheinen die Inseln des Glücks manchmal doch gar nicht zu sein. Jedenfalls war ich am Samstag glücklich als ich zusammen mit meiner Mutter das Meeresrauschen und die Seeluft auf dem Darß und am Abend Deine Lesung (+ Mugge mit Gensi) in Schwaan erleben durfte. Das war ein unvergesslicher Tag! Vielen Dank, dass Du uns mit Deinem künstlerischen Schaffen immer wieder auf`s Neue berührst (und das nun schon seit 13 Jahren)! Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft und eine unerschöpfliche Kreativität! Ich bin zwar keine Künstlerin, aber auch als Wissenschaftlerin braucht man ähnliche Voraussetzungen, um seine Ziele zu verfolgen. Leider bekommt man dabei aber nur selten oder gar keinen Applaus und Jubelrufe. Deine Biografie bereichert meinen Alltag. Vielen Dank für den Lesegenuss! Liebe Grüße, Alexandra.

Kommentar von Anne | 01.04.2012

hallo Dirk und Andrè,
das war ein ganz toller Abend in der Stralsunder Stadtbibliothek...bin froh, dass ich eure Termine hier im Norden gelesen hab und ihr Zeit und Lust hattet zu uns in die Bibo zu kommen.
ich hoffe, es hat euch auch ein wenig Spaß gemacht bei uns und mit uns - auch noch nach der Lesung.
lieben Gruß

Kommentar von Anke | 31.03.2012

Lieber Dirk, es war mir gestern in Wolgast wieder ein Vergnügen, dir und auch Gensi zuzuhören. Ich wünsch dir für heute in Schwaan viel Spaß und grüße mal die dort anwesenden Ecki, Marion und Marit. ;o) Liebe Grüße und dicke Umarmung Anke
P.s. Einen lieben Gruß auch an Denise